conserv-a-tweet: #BachelorOfArms

Bologna-Reform durchgeboxt – und nun hält schließlich das Verteidigungsministerium Einzug in deutsche Hochschulen und Universitäten. Wo der Bildungsetat an seine Grenzen kommt, bietet der Verteidigungsetat noch Mittel und Wege, um darüber hinauszugehen…

Zivile (!) deutsche & erhielten von 2010 bis 2014 insgesamt mehr als 390 Mio. € für >
41 deutsche (darunter auch solche mit !) beteiligten sich seit 2010 an . : ?!
, „intelligente“ , Roboter, Funk- und Satellitentechnologie, „Schuss- und Wurfgeräte mit nicht-tödlicher Munition“, das Aufspüren chemischer Kampfstoffe… alles dabei!

@SolidarBlog, am 6. Juli 2014, auf einander folgend und wo geboten nachträglich um Zusammenhänge ergänzt: um 18:39 Uhr, 18:50 Uhr, 18:51 Uhr

Man könnte zusammenfassend mit (nur leicht abgewandelten) Worten eines verstorbenen SPD-Verteidigungsministers sagen: „Die Sicherheit Deutschlands wird [… nun eben auch im Hörsaal …] verteidigt“ – Zivilklausel hin oder her!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: